Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seitenverantwortlicher

Zentrallager Deutschland

eSmokerShop GmbH

Berliner Strasse 17

30916 Isernhagen

 

Tel. Online-Shop:   0511 / 53 86 87 18     (Mo. - Fr. 09.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Vertrieb            0511 / 53 86 87 33     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Lager:               0511 / 53 86 87 02     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Büro:                 0511 / 53 86 87 03     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Fax:                          0511 / 53 86 87 20     

 

Email:             info@esmokershop.de

Homepage:   www.esmokershop.de

 

Register Amtsgericht Hannover

HRB 207631

 

Registrierungen

EU-Registrierungs ID:    00751
WEEE-Reg.-Nr.:              DE 90929079
BattG-Reg.-Nr.:               21006345
VerpackV-Reg.-Nr.:         ID 12664

 

Bankverbindung

Inhaber:    eSmokerShop GmbH

Bank:        Sparkasse Hannover            

Konto:       910083746

BLZ:           250 501 80

 

SEPA Bankverbindung

Inhaber:    eSmokerShop GmbH

Bank:        Sparkasse Hannover            

IBAN:        DE29 2505 0180 0910 0837 46

BIC:          SPKHDE2HXXX

 

PAY Pal

Email:       info@esmokershop.de

                                                                                         

§ UmsatzsteuereIdentifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz

USt. IdNr.:  DE278919016

Steuernr:   25 / 271 / 10449

Gerichtsstand: Hannover, es gelten die AGB´s von eSmokerShop GmbH

 

§ Rechtshinweise

ODR Verordnung (Art. 14 der ODR-Verordnung Nr. 524/2013):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattformzur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

Die Plattform finden sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere Emailadresse hierzu lautet: reklamation@esmokershop.de

 

§ Liquid Bestellung

Liquid mit Nikotin sowie eZigaretten wird  nur an Personen ab 18 Jahren versendet oder verkauft.

Mit der Bestellung versichert der Käufer das er mindestens 18 Jahre alt ist und auch die Weitergabe sowie die Zugänglichkeit  an Personen unter 18 Jahren unterlässt. Für die weitere Verwendung oder Weitergabe an Personen unter 18 Jahren übernimmt eSmokershop GmbH grundsätzlich keine Haftung.

Wir machen Sie darauf aufmerksam das Urkundenfälschung nach §267 - §282 StGB eine Straftat ist, für die eSmokerShop GmbH keine Haftung übernimmt. 

 

§ Haftungshinweise

Alle Angaben dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht und mehrfach überprüft. Dennoch können Fehler auftauchen oder technische Änderungen seitens des Herstellers durchgeführt werden. Die Firma eSmokerShop GmbH lehnt eine Haftung jeglicher Art, die durch Nutzung der bereitgestellten Inhalte verursacht wurden, grundsätzlich ab, sofern keine vorsätzlich oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Dle Firma eSmokerShop GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität, Korrektheit und Qualität von bereitgestellten Informationen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Firma eSmokerShop GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verlinkung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf nachträgliche Änderungen der Inhalte verlinkter Seiten, hat die Firma eSmokerShop GmbH keinerlei Einfluß.

Die Firma eSmokerShop GmbH ist bestrebt, sämtliche Urheberrechte zu beachten. 
Alle auf dieser Internetseite genannten, gegebenenfalls durch Dritte geschützte Waren-oder Markenzeichen, unterliegen vollständig den Gesetzen des gültigen Kennzeichnungsrechtes und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer. Allein wegen bloßer Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Waren-oder Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Sollten dennoch Fehler oder Rechtsverletzungen vorliegen, sind wir Ihnen für eine umgehende Benachrichtigung dankbar.

Alle von der Firma eSmokerShop GmbH erstellten Inhalte und Objekte unterliegen dem Copyright- Gesetz. Ohne eine schriftliche Genehmigung seitens der Firma eSmokerShop GmbH ist deren Gebrauch oder Vervielfältigung nicht gestattet.

Sollten Teile, einzelne Formulierungen, Bezeichnungen, Namen o.ä. der geltenden Rechtslage nicht, unvollständig oder durch Änderungen, nicht mehr entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes bzw. Inhaltes hiervon unberührt. 

 

§ Datenschutz

 

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars 

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Kundenkonto

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegeben Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellungen 

Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister und Dropshipping Händler. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt. 

Ihre Daten werden dabei an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Weitergabe der E-Mail-Adresse an Versandunternehmen zur Information über den Versandstatus

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen der Vertragsabwicklung an das Transportunternehmen weiter, sofern Sie dem ausdrücklich im Bestellvorgang zugestimmt haben. Die Weitergabe dient dem Zweck, Sie per E-Mail über den Versandstatus zu informieren. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder das Transportunternehmen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Verwendung von PayPal

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

Cookies 

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.

Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:

Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Verwendung von Social Plug-ins mittels „Shariff“ 

Wir verwenden auf unserer Website Plug-ins sozialer Netzwerke. Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, nutzen wir die datenschutzsichere „Shariff"-Schaltflächen.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Verknüpfungen zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und folglich keine Daten übermittelt.

„Shariff“ ist eine Entwicklung der Spezialisten der Computerzeitschrift c’t. Es ermöglicht mehr Privatsphäre im Netz und ersetzt die üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Wenn Sie die Buttons anklicken erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie sich mit Ihren Daten beim jeweiligen Anbieter einloggen können. Erst nach diesem aktiven Login durch Sie wird eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken hergestellt.

Durch Ihr Login geben Sie Ihre Zustimmung zur Übertragung Ihrer Daten an den jeweiligen Social Media Anbieter. Hierbei werden u.a. sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Seiten Sie besucht haben übermittelt. Sollten Sie gleichzeitig mit einem oder mehrerer Ihrer sozialen Netzwerk Konten verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugeordnet. Diese Zuordnung können Sie nur dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltflächen aus Ihren Social Media Konten ausloggen. Nachstehend benannte soziale Netzwerke sind mittels der "Shariff"-Funktion eingebunden.

Nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Google+ der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA) https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Facebook der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) https://www.facebook.com/policy.php

Twitter der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) https://twitter.com/privacy

Pinterest der Pinterest Inc. (635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Instagram der Instagram LLC. (1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA) https://help.instagram.com/155833707900388

Xing der XING SE (Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg) https://www.xing.com/privacy

Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.

Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

letzte Aktualisierung: 23.05.2018

 

 

Zentrallager Deutschland

 

eSmokerShop GmbH

Berliner Strasse 17

30916 Isernhagen

 

Tel. Online-Shop:   0511 / 53 86 87 18     (Mo. - Fr. 09.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Vertrieb            0511 / 53 86 87 33     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Lager:              0511 / 53 86 87 02      (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Büro:                0511 / 53 86 87 03     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Fax:                         0511 / 53 86 87 20

 

Email: info@esmokershop.de
Bei Anfragen oder Anregungen erreichen Sie uns ebenfalls unter diesen Kontaktdaten.


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma eSmokerShop GmbH

§ 1 Geltung der Bedingungen 
Die Leistungen, Angebote sowie die Lieferungen des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund unserer Geschäftsbedingungen. 

§ 2 Vertragsabschluss 
Die in Prospekten, Anzeigen usw. enthaltenen Angebote sind auch in Bezug auf ihren Preis freibleibend und unverbindlich. Der Verkäufer sieht sich 30 Kalendertage an individuell ausgearbeitete Angebote gebunden. Die bei Vertragsabschluss festgelegten Spezifikationen und Bezeichnungen stellen den technischen Stand zum Zeitpunkt des Abschlusses dar und beziehen sich auf Herstellerangaben, sofern nicht anders vermerkt. Der Verkäufer behält sich Konstruktionsänderungen für Lieferungen, sofern diese nicht grundlegend sind und der vertragsmäßige Zweck nicht erheblich eingeschränkt wird, vor. 


§ 3 Preise 
Für Kaufverträge gelten die vereinbarten Preise. Diesen enthalten ist die gesetzliche Umsatzsteuer von zur Zeit 19%. Bei Werkstattreparaturen wird die erbrachte Leistung nach ihrem zeitlichen Anspruch und Aufwand berechnet. Fehlt bei einem Reparaturauftrag eine Fehlerbeschreibung, so wird keine Gewähr übernommen. Kann durch das Fehlen der Fehlerbeschreibung keine Reparatur durchgeführt werden, so werden dem Auftraggeber die Prüfkosten berechnet. Die Verrechnungssätze für Arbeits- und Fahrtzeit sowie Pauschal-Abrechnungspreise der Werkstattreparaturen werden jeweils nach der gültigen Preisliste für Leistungen angeboten und berechnet. Bei Serviceleistungen für Kleinmontagen und Wartung im Außendienst nach ihrem zeitlichen Anspruch und Aufwand berechnet. Die Kosten umfassen die Arbeits- und Fahrtzeit sowie deren tarifmäßige Zuschläge sowie den Verbrauch von Materealien und Bauteilen. 

§ 4 Lieferzeiten 
Vereinbarte Liefertermine sind verbindlich. Herstellerbedingte Verschiebungen der Veröffentlichungstermine von unserem Sortiment sind von den verbindlichen Lieferterminen ausgeschlossen. Sollte der Verkäufer in Verzug geraten, so obliegt dem Käufer nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die Dauer der vom Käufer gesetzlich zu setzenden Nachfrist wird auf 2 Wochen festgelegt, die mit Eingang der Nachfristsetzung beim Verkäufer beginnt. Der Käufer kann Schadenersatz wegen Nichterfüllung nur verlangen, wenn der Schaden vom Verkäufer vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. 

§ 5 Gewährleistung und Haftung 
Ist der Käufer Verbraucher, so hat er zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Ersatzlieferung oder Nachbesserung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Schlägt die Nachbesserung fehl, kann der Verbraucher grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Kaufvertrages (Rücktritt) verlangen. Gegenüber Verbrauchern beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist für gebrauchte Waren 1 Jahr. Eine Garantie oder Gewährleistung besteht ausschließlich für den Erstkäufer. Ist der Käufer Unternehmer, leisten wir für Mängel der Ware nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatzlieferung.Ist der Käufer Unternehmer, so hat er die gelieferten Ware unverzüglich nach Empfang auf Mängel zu Untersuchen. Unternehmer müssen uns offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von 2 Wochen ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen, andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist für Neuwaren 1 Jahr ab Ablieferung der Ware. Die auf Grund der erfolgten Ersatzlieferung einbehaltene mangelhafte Ware geht mit Eingang der Ersatzlieferung beim Kunden in unser Eigentum über.  

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden werden nicht durch eine Herstellergarantie eingeschränkt, sondern bleiben vollumfänglich gegenüber der eSmokerShop GmbH bestehen. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht. Die Herstellergarantie, welche einige unserer Hersteller geben, ist keine Garantie im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, sondern sie stellt eine Zusätzliche, freiwillige Leistung des jeweiligen Herstellers dar. Diese Leistungen bestehen zusätzlich bzw. neben den gesetzlichen Rechten des Kunden.

Service und Kundendienst erfolgt über die entsprechenden Vertragswerkstätten. Die Abwicklung erfolgt über die Firma eSmokerShop GmbH, Zentrallager Deutschland, Berliner Strasse 17 a, 30916 Isernhagen,

Tel. Online-Shop: 0511 / 53 86 87 18   (Mo. - Fr. 09.00 bis 15.30 Uhr)

Email: reklamation@esmokershop.de

§ 6 Eigentumsvorbehalt 
Die verkauften Gegenstände bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Erst bei Bezahlung des vollständigen Kaufpreises geht der Gegenstand ohne weiteres in den Besitz des Käufers über. Der Käufer verpflichtet sich bis zur vollständigen Bezahlung den Gegenstand weder durch Verkauf, Vermietung, Verpfändung, Verleihung noch in sonst einer Art über den Gegenstand zu verfügen. Er verpflichtet sich zur sofortigen Anzeige, wenn der Gegenstand durch Dritte gepfändet oder in Anspruch genommen werden sollte. Alle durch die Beseitigung von Pfändungen und Einbehaltungen sowie der zur Herbeischaffung des Gegenstandes aufgewendeten gerichtlichen sowie außergerichtlichen Kosten hat der Käufer zu erstatten, sofern er die Entstehung der Kosten schuldhaft verursacht hat. Der Käufer verpflichtet sich, solange der Gegenstand nicht in seinen Besitz gewechselt hat, ihn ordnungs- und sachgemäß zu behandeln und für entsprechende Reinigung zu sorgen. Die Gefahr der Beschädigung sowie der Vernichtung des Gerätes trägt der Käufer. 

§ 7 Zahlung 
Rechnungen des Verkäufers über gebrauchte Geräte sind vorbehaltlich einer anderweitigen schriftlichen Vereinbarung sofort ohne Abzug zahlbar. Montage- und Wartungsrechnungen sind ohne jeden Abzug unverzüglich nach Eingang der Rechnung zu begleichen. Die Ablehnung von Schecks behält sich der Verkäufer ausdrücklich vor, die Annahme erfolgt stets nur erfüllungshalber. Der Verkäufer ist im Falle eines Verzuges des Käufers bezüglich seiner Zahlung berechtigt Zinsen in Höhe des von den Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes mindestens jedoch 2% über dem Bundesbankdiskontsatz - zu berechnen. Die Zinsen sind sofort fällig. Der Käufer ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtsfähig festgestellt ist. 

§ 8 Kostentragungsvereinbarung für die Rücksendung nach ausgeübten Widerrufsrecht 
Machen Sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. 

 

§ 9 Fernabsatzverträge: Widerrufsrecht

Der Käufer kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, auch durch Rücksendung der der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache mit RMA Formular/Retouren-Schein

Die AGB erhalten Sie unmittelbar nach der Bestellung mit der Eingangsbestätigungs-Mail und in schriftlicher Papierform mit der Ware.

Bitte keine Ware unfrei zurücksenden, setzen Sie sich mit uns kurz in Verbindung damit wir die Rücksendung einleiten können. Sie erhalten von uns per Email über unser Retourenportal einen Retourenschein den Sie einfach ausdrucken und auf Ihr Paket kleben können.

Das RMA Formular/Retouren-Schein erhalten Sie von uns auf Wunsch per Email.

Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware mit RMA Formular/Retouren-Schein ist zu richten an:  

eSmokerShop GmbH

Berliner Straße 17

30916 Isernhagen                                                                                                                                                                      

Tel. Online-Shop: 0511 / 53 86 87 18   (Mo. - Fr. 09.00 bis 15.30 Uhr)

Email: reklamation@esmokershop.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – oder die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr der Firma eSmokerShop GmbH zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

 

Ausnahmen

Ein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z. B. Modding mit z.B. Aibrush oder LED Beleuchtung nach Kundenwunsch) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind. Ebenfalls sind Sonderbestellungen wie z.B. Sondermodelle oder Sonderanfertigungen vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen ausgeschlossen.

Aus Sicherheitsgründen ist das E-Liquid ( Nachfüllflüssigkeit ) grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Verschleißteile wie z.B. Verdampfer und Hygieneartikel wie Depot-Mundstücke sind grundsätzlich nach Gebrauch vom Umtausch ausgeschlossen. 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Zentrallager Deutschland

eSmokerShop GmbH

Berliner Strasse 17

30916 Isernhagen

 

Tel. Online-Shop:   0511 / 53 86 87 18     (Mo. - Fr. 09.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Vertrieb            0511 / 53 86 87 33     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Lager:              0511 / 53 86 87 02     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Tel. Büro:                0511 / 53 86 87 03     (Mo. - Fr. 07.00 bis 15.30 Uhr)

Fax:                         0511 / 53 86 87 20

Email: info@esmokershop.de